Untersetzer

Untersetzer

SETZ DICH NICHT UNTER DRUCK – LEG EINFACH DEN UNTERSETZER DRUNTER

Ob für den Alltagsgebrauch oder ein besonderes Ereignis wie eine Geburtstagsparty: Untersetzer gehören zu den wichtigsten Elementen auf dem Tisch. Sie sorgen dafür, dass die empfindliche Oberfläche oder die feine Tischdecke vor Flecken, Hitze und Kerben geschützt ist. Auf fackelmann.de findest du eine Auswahl an Untersetzern für die verschiedensten Einsatzzwecke in der Küche, einzeln oder im praktischen Set – setz einfach auf deinen Favoriten!

Ein Zeichen setzen – mit den richtigen Untersetzern

Du hast Freunde zum Abendessen eingeladen und möchtest sie mit einem leckeren Menü und der passenden Getränkebegleitung überraschen? Dann braucht es dazu auch das passende Ambiente: Zu einem gelungenen Essen gehört neben dem geschmacklichen Erlebnis auch ein schön gedeckter Tisch. Mit den passenden Untersetzern unterstreichst du die Dekoration des Esstischs und sorgst gleichzeitig dafür, dass dein Tisch vor Flüssigkeit und Hitze geschützt ist. Bei Gläsern oder Flaschen kommen kleine Untersetzer zum Einsatz, um Flecken zu verhindern. Darüber hinaus werden größere Untersetzer gebraucht, um heiße Pfannen oder Töpfe gefahrenfrei auf die gedeckte Tafel stellen zu können.

Glasuntersetzer – Neue Maßstäbe in der Tischdekoration setzen

Untersetzer-Sets für Gläser und Tassen gibt es in verschiedensten Farben und Formen. Während Untersetzer früher überwiegend rund waren, sind sie heute auch als eckige Modelle oder in Blumenform erhältlich. Das Kondenswasser von gekühlten Getränken kommt dank Untersetzern nicht mehr mit Möbeloberflächen oder Tischdecken in Berührung und kann somit keinen Schaden anrichten. Dank Glasuntersetzern hinterlässt der Rotwein auch keine Flecken mehr auf der weißen Tischdecke, die nur schwer wieder herausgehen. Untersetzer in schickem Design setzen aber auch deine Sekt- und Weingläser auf dem Esstisch perfekt in Szene. Denn Glasuntersetzer haben neben einer schützenden auch eine dekorative Funktion. Es gibt sie in verschiedensten Farben und Designs, passend zu jeder Küche und Tischdeko. Glasuntersetzer können vielseitig genutzt werden, denn auch in anderen Räumen lassen sich damit empfindliche Oberflächen schützen. Ob Kerzen auf dem Regal, Blumenvasen auf dem Tisch oder Orchideen auf dem Fensterbrett: Leg einfach einen Untersetzer darunter und schon kann deinen Möbeln nichts mehr passieren.

Topfuntersetzer – damit das Essen sich setzen kann

Darüber hinaus werden Untersetzer verwendet, um heiße Pfannen oder Töpfe gefahrenfrei auf den Tisch stellen zu können. Aus diesem Grund werden diese größeren Modelle häufig auch als Topfuntersetzer bezeichnet. Vor allem dann, wenn der Topf direkt vom Herd oder die Auflaufform frisch aus dem Ofen kommt, sorgt ein Untersetzer dafür, dass die Tischoberfläche von Brandmalen verschont bleibt.

Wenn du mit mehr Töpfen und Pfannen gekocht hast, als dein Herd Kochfelder hat, kannst du fertig gekochte Speisen in Reichweite neben dem Herd auf Topfuntersetzern abstellen, ohne die Arbeitsfläche durch einen heißen Topf- oder Pfannenboden zu beschädigen.

Praktisch sind Topfuntersetzer auch beim Essen am Tisch, wenn es mal schnell gehen muss: So kannst du Nudeln, Soße und Co. direkt im Topf servieren, sparst dir zusätzliches Geschirr und damit Zeit beim anschließenden Abwasch. Und natürlich kann so auch der Tee oder Kaffee am Nachmittag stilecht in der Kanne bei Tisch serviert werden.

Untersetzer unter der Lupe – Material und Reinigung

Untersetzer werden aus unterschiedlichsten Materialien hergestellt. Für Topfuntersetzer bieten sich hitzebeständige Materialien wie Edelstahl, Holz und Silikon an. Silikon-Untersetzer sind besonders flexibel, rutschfest und hitzebeständig. Da Silikon relativ leicht ist und beim Herunterfallen nicht kaputtgeht, kannst du es auch in Haushalten mit Kindern gut verwenden. Bei Glasuntersetzern bieten sich dagegen Materialien wie Filz und Kork an. Filz-Untersetzer verursachen beim Herunterfallen selbst auf empfindlichsten Oberflächen keine Schäden und sind dadurch ebenfalls eine gute Wahl für Familien mit Kindern. Damit die Untersetzer lange halten, sollten sie vor allem richtig und regelmäßig gereinigt werden: Produkte aus Metall und Silikon sind problemlos mit warmem Wasser abwaschbar. Silikon kann häufig sogar in der Spülmaschine gereinigt werden. Modelle aus Filz, Holz und Kork solltest du hingegen in der Regel nur mit einem feuchten Tuch abwischen. Bei richtiger Pflege können die nützlichen Küchenhelfer über einen langen Zeitraum verwendet werden.

Setz alles auf den Untersetzer – mit Produkten von Fackelmann

Untersetzer gibt es als Topfuntersetzer für heißes Kochgeschirr und als Gläser-Untersetzer für eisgekühlte Getränke. Sie sind einzeln oder in praktischen Sets mit zwei, vier oder sechs Stück zu haben – denn die nächste Feier mit vielen Gästen kommt bestimmt. In unserem Fackelmann Shop führen wir verschiedene Topf- und Glasuntersetzer, die alle nur ein Ziel haben: deinen Küchentisch und andere Möbel vor Flüssigkeiten, Hitze und Druckstellen zu schützen. Im Idealfall bereichern sie deinen Tisch auch um ein schickes Deko-Element. Damit lassen sich doch nicht nur optisch Signale setzen.