Häufige Fragen zu FACKELMANN

Was Kunden uns häufig zu unseren Produkten fragen

Ich habe eine angebliche Rechnung von FACKELMANN? Achtung Phishing-Mail!

Leider wurde auch FACKELMANN Opfer einer betrügerischen E-Mail-Welle. Im Namen von FACKELMANN werden angebliche Rechnungen versendet und deren Zahlung eingefordert.

Siehe hier: https://www.verbraucherzentrale.de/phishing-radar  (Meldung vom 16.12.2016)

Bitte öffnen Sie diese E-Mail auf keinen Fall und selbstverständlich ist keine Zahlung zu leisten.

Wir bedauern diesen Zwischenfall sehr und raten Ihnen zur besonderen Vorsicht.

Meine Küchenhelfer aus Kunststoff zeigen nach dem Gebrauch Verfärbungen. Woran kann das liegen?

Verfärbungen an Küchenhelfern traten  in den meisten Fällen bei Artikeln aus Melamin auf.

Leider ist es uns aufgrund gesetzlicher Vorschriften nicht mehr möglich, Küchenhelfer wie Schöpfer, Pfannenwender oder Servierlöffel aus Melamin anzubieten. (z.B. FACKELMANN Art. 40103, 40143, 40153..)

Die von FACKELMANN als Ersatz gelieferten Artikel aus Nylon (Art. 24280, 24280, 24286, 24290- 24297) zeichnen sich durch ähnliche Eigenschaften wie Melamin aus (robust, stabil, geschmacksneutral),  jedoch ist die Oberflächenstruktur leicht unterschiedlich ausgeprägt.

Es läßt sich leider auch hier nicht verhindern, dass nach geraumer Zeit sehr farbintensive Inhaltsstoffen in Speisen wir z.B. Curry, Paprika etc. in die obersten Materialschichten eindringen und es daher zu Verfärbungen kommen kann. Wir möchten Sie hierauf offen und fair hinweisen, betonen jedoch ausdrücklich, dass dies in keinster Weise die Funktion beeinträchtigt noch sind lebensmittelbedenkliche oder gesundheitsschädliche Auswirkungen festzustellen. Alle FACKELMANN Artikel wurden in dieser Hinsicht umfangreichen Tests und Laboruntersuchungen unterzogen und haben die vorgeschriebenen Zertifikate erhalten.

Wir wünschen viel Freude beim Kochen und Backen !

Stellungnahme zum Bericht „Gift-Gefahr aus Kochlöffel und Co“ (NDR, 30.1.2012)

FACKELMANN fühlt sich seit eh und je an die Auflagen der Überwachungsbehörden gebunden und versucht mit einer leider ausufernden Flut an Regularien Schritt zu halten. Hierfür haben wir sowohl in der Produktion wie auch auf der QS-Seite in den letzten Jahren 7-stellige Summen investiert.

FACKELMANN-Artikel hatten bei zurückliegenden Tests stets die gesetzlichen Grenzwerte unterschritten. Auch bei diesem gezeigten Test lag das Messergebnis unter dem aktuell gültigen Grenzwert. 

Nun wurde zum ersten Mal der generelle Kontakt von Melaminwaren mit erhitzten Lebensmitteln durch eine BfR-Warnung in Frage gestellt. Dies nahmen verschiedene Redaktionen zum Anlass darüber zu berichten.

So haben wir uns bereits nach Bekanntwerden dieser BfR-Warnung im Oktober 2011 dazu entschlossen, diese Artikel nicht mehr herzustellen und haben den Verkauf nach einer produktionsbedingten Umstellungsphase eingestellt und andere Materialien eingesetzt, wie z.B. den mit PA bezeichneten Kunststoff Polyamid.

Eine besondere Variante von PA ist u.a. auch bekannt unter dem Markennamen Nylon. FACKELMANN verwendet bei der Herstellung von Küchenhelfern nur Materialien europäischer Hersteller. Polyamid ist formaldehyd- und melaminfrei.

Dennoch gilt es festzuhalten:
Bei sachgerechtem Gebrauch geht keine gesundheitliche Gefährdung von Haushaltsartikeln aus Melamin-Kunststoff aus.

Die vom Bundesinstitut für Risikobewertung gezeigten Testbedingungen entsprechen den gesetzlichen Vorgaben der European Food Safety Authority (EFSA), die so auch bei regelmäßigen Überprüfungen durch amtliche Behörden durchgeführt werden. Es handelt sich bei den Testbedingungen jedoch um Extremsituationen.

Eine Abgabe von Formaldehyd und Melamin an Lebensmittel ist möglich, jedoch nur wenn der Haushaltsartikel aus Melamin-Kunststoff längere Zeit (2h) mit einem kochenden Lebensmittel in Kontakt gebracht wird, wie dies im Test durchgeführt wird.

Der zum Kochen bestimmte Haushaltsartikel aus Melamin-Kunststoff - in diesem Fall ein Kochlöffel – wird bei 100 Grad Celsius, 3 x 2 Stunden lang in einer säurehaltigen Flüssigkeit gekocht. Diese Testbedingung entspricht einer Extremsituation, die nicht die sachgerechte und sinnvolle Verwendung eines Kochlöffels widergibt.

Bis zu einer Temperatur von bis zu 70 Grad Celsius ist der Kontakt von Lebensmitteln mit Haushaltsartikeln aus Melaminkunststoff auch für längere Zeit vollkommen unbedenklich. Es kommt zu keiner Abgabe weder von Melamin noch von Formaldehyd. 

Der Einsatz von Tellern, Schüsseln, Tassen, Besteck, Salatschüsseln etc. aus Melamin-Kunststoff ist daher vollkommen sicher.

Der sachgerechte Gebrauch ist wesentlich für die Sicherheit vieler Gegenstände des alltäglichen Lebens. Für Haushaltsartikel aus Melamin-Kunststoff gilt:

1. Pfannenwender und Kochlöffel sollten nach dem Umrühren oder Wenden von heißen Lebensmitteln entfernt und neben Kochtopf oder Pfanne abgelegt werden.

Aus diesem Grunde ist hier der Hinweis „Nicht in der heißen Pfanne liegen lassen“ auf dem Produkt zu finden und wird unter anderem auch von staatlichen Aufsichtsbehörden verlangt. Er gibt in erster Linie Hinweise auf den ordnungsgemäßen Gebrauch und die mechanische Stabilität des Produktes unter erheblicher, dauerhafter Hitzeeinwirkung.

Verschiedene Kunststoffe weisen verschiedene Hitzebeständigkeiten auf.  Mit der erwähnten Warnung , die je nach Material variiert und in der Temperaturanzahl angepasst wird,  soll der Verbraucher darauf hingewiesen werden, dass der Artikel nicht in heißen Gefäßen liegen gelassen werden soll, da bei einer Temperatur von über 170°C bei Melamin, der thermische Verformungsprozess (Verfärbung, Anschmelzungen, etc.) einsetzen kann und somit das Produkt zerstört werden könnte.

2. Sämtliche Haushaltsartikel aus Melamin-Kunststoff sind nicht Mikrowellen geeignet. Es muss auf explizit ausgezeichnetes Mikrowellengeschirr aus anderen Kunststoffen zurückgegriffen werden.

Wie bediene ich mein FACKELMANN-Zahlenschloss (Artikelnummer: 60232)?

1. Werkseinstellung: 0 – 0 – 0.
2. Bügel öffnen (nach oben ziehen). Bügel um 180 Grad drehen.
3. Bügel nach unten drücken.
4. Individuellen Code einstellen.
5. Bügel nach oben ziehen.
6. Bügel um 180 Grad drehen, nach unten drücken, Zahlen verdrehen       

Die Anleitung als pdf-Datei zum Download

Wo finde ich ganz bestimmte FACKELMANN Produkte im Handel?

Das sehr breite FACKELMANN Sortiment von rund 4000 Artikeln ist im Handel immer nur auszugsweise erhältlich.

Für unsere Kunden stellen wir bedarfsgerechte Sortimente zusammen.
Einen Auszug unserer Kundenliste sehen Sie in der Rubrik Händler. Hier können Sie auch gezielt nach Geschäften in Ihrer Nähe suchen, unterteilt nach Haushaltswaren und Badmöbel.

So ist es nur verständlich, dass auch bei einem großen Angebot der eine oder andere Artikel in Ihrem Geschäft nicht verfügbar ist.

Bitte fragen Sie uns in solchen Fällen gezielt nach dem gesuchten Produkt, am besten mit detaillierter Beschreibung oder Artikelnummer und unter Angabe der Postleitzahl-Region in der Sie einkaufen möchten.

Allgemeine Nachricht zu FACKELMANN Produkten: Ich habe den Eindruck, mein FACKELMANN Produkt sollte eigentlich besser funktionieren, kann aber nicht genau erkennen, wie das Problem beseitigt werden kann.

Antwort:
Liebe FACKELMANN Kundin, lieber FACKELMANN Kunde,

Ihr evtl. Erstaunen und Ihre Unsicherheit können wir durchaus nachvollziehen.
Jeder von uns würde sich persönlich wundern, falls ein Produkt nicht oder zu früh nicht mehr funktioniert.

Doch bitte geben Sie uns Gelegenheit, der Sache genauer auf den Grund zu gehen.
Unsere Qualitätssicherung nimmt sich jedes Falls an und bemüht sich um Klärung.

Deshalb senden Sie uns das Produkt bitte ein (inkl. Fehlerbeschreibung + vollständigen Kontaktdaten) oder mailen Sie uns ein aussagekräftiges Foto (max. 5 MB) zu, auf dem der Defekt bestmöglich zu erkennen ist.

Postadresse:

FACKELMANN GmbH + Co. KG
Kundenservice 
Sebastian-Fackelmann-Str. 6 
91217 Hersbruck

Emailadresse: service@fackelmann.de

Nach Eingang all Ihrer Informationen werden wir den Vorgang prüfen und uns dann schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen. Gegebenenfalls leisten wir bei Fehlfunktion Ersatz.

Vielen Dank vorab für Ihre Mühen.

Ihr Fackelmann Kundenservice Team

Ich habe eine Nudelmaschine von FACKELMANN gekauft, es fehlt aber die Gebrauchsanweisung!

Antwort:
Die Funktionsweise der Nudelmaschine aus unserem Hause ist mittels der Piktogramme auf der Verpackung erklärt:

Hier noch einmal ein paar Erläuterungen zu den Piktogrammen:

1. die Nudelmaschine auf einer festen Unterlage befestigen
2.-4. Nudelteig vorbereiten
5. Teig in passende Stücke schneiden
6. am Einstellrädchen die gewünschte Nudeldicke einstellen
7./8. den Teig in den ersten (Press-) Schacht einführen und mittels Drehens der Kurbel ausrollen
9. diesen ausgerollten Teig dann in den gewünschten Schneideschacht einführen und mittels Drehens der Kurbel in Streifen schneiden 

Die Nudeln/Spagetti können jetzt gekocht werden.

In meiner Schachtel Zahnstocher befinden sich weniger als die angegebene Anzahl.

Antwort:
Die Verpackung der Zahnstocher wird selbstverständlich maschinell durchgeführt. Hierbei kann es gelegentlich zu Toleranzen im einstelligen Stückbereich nach oben oder unten kommen.

Mein Backpinsel verliert gelegentlich Borsten!

Antwort:
Leider - oder besser glücklicherweise - sind die Haare/Borsten des Backpinsels ein Naturprodukt und stets unterschiedlich lang. Sie werden zwar sortiert, gekämmt und geschnitten, doch kann es immer vorkommen daß sich die Verklebung bei dem einen oder anderen Haar löst.

Als Alternative können wir Ihnen unsere Backpinsel mit Teflon Oberflächenschutz empfehlen (Art. 42912 / 42913). Diese streichen fein, haaren nicht und können in der Spülmaschine gereinigt werden.

Mein Kochlöffel hat sich nach dem Kochen verfärbt. Habe ich negative Auswirkungen zu befürchten?

Antwort:
Bei sehr farbintensiven Substanzen und Zutaten wie z.B. Karotten, Paprika, oder Curry können Farbstoff-Partikel in die durch die Hitze in der Pfanne oder im Kochtopf erweiterten Poren des Kunststoffes eintreten.
Dies Substanzen sorgen dann für eine teilweise hartnäckige Verfärbung von v.a. weißen Materialien wie z.B. Melamin oder auch bei "Nylon".

Es handelt sich allerdings lediglich um einen optischen Mangel, der weder gesundheitsschädliche Auswirkungen hat noch die Funktion beeinträchtigt.

Mein Sieb, der Gemüsehobel oder meine Reibe bekommt plötzlich Rostflecken!

Antwort:
Im FACKELMANN Sortiment befinden sich verschiedene Qualitäts-Ausführungen an Sieben, Hobeln und Reiben. Weißblech-Produkte oder verzinnte Siebe sind preislich sehr attraktiv im Vergleich zu rostfreien Edelstahl-Artikeln. Bei der Pflege und Behandlung sind allerdings Unterschiede zu beachten.

Während man Weißblech-Produkte oder verzinnte Ware niemals feucht lagern darf und auch nicht in der Spülmaschine reinigen sollte, ist diese Reinigungsform bei Edelstahl-Produkten (erkennbar durch das Symbol "inox" oder "Rostfrei") stets möglich.

Nach der Reinigung in der Spülmaschine ist mein Produkt unansehnlich und schwarz angelaufen!

Antwort:
Einige FACKELMANN Produkte, so z.B. die Knoblauchpresse, der Eierschneider oder der Fleischklopfer, sind aus Aluminiumguß hergestellt.

Die leider unschönen Merkmale entstehen, wenn das Salz der Spülmaschine die Oberfläche zum Oxidieren bringt. Deshalb sind diese Produkte nicht spülmaschinengeeignet und müssen per Handwäsche gereinigt werden. Bitte beachten Sie deshalb die Hinweise auf der Verpackung.

Obwohl meine Nirosta Messer "rostfrei" sind, entdecke ich nach der Reinigung in der Spülmaschine kleine rostige Stellen.

Antwort:
Bei der Bezeichnung "rostfrei" gibt es mehrere Abstufungen. Lediglich 18/10 Legierungen werden in der Regel fast nie von Rost befallen. Bei Messern ist der Einsatz dieser Legierung nicht sinnvoll, da dieser Stahl nicht die erforderliche Schärfe gewährleistet. Hier kommt eine andere Legierung zum Einsatz, die zwar prinzipiell rostfrei ist, jedoch - besonders wenn nicht richtig abgetrocknet - an der Klinge von Zeit zu Zeit Spuren von Flugrost aufweisen kann.

Diese Materialien sollten nicht im Geschirrspüler gereinigt werden. Vielmehr sollte der Artikel in der Handwäsche gespült und anschließend gut abgetrocknet werden, sonst besteht die Gefahr, dass sich besagter Flugrost bildet. Dieser kann in der Regel jedoch durch einen Lappen und einen Tropfen Speiseöl entfernt werden.

Warum soll ich in den FACKELMANN / Zenker Backformen keine Öle verwenden?

Antwort:
Der Hinweis "bitte kein Öl verwenden" hat etwas mit der Eignung von Ölen zum Backen im Allgemeinen zu tun. Die meisten hochwertigen Öle (Olivenöl, Distelöl,...) sind reich an ungesättigten Fettsäuren. Diese sind jedoch bei höheren Temperaturen chemisch instabil und es entstehen gesundheitsschädliche Zersetzungsprodukte.

Geeigneter sind daher Fette wie z.B. Margarine, die vor allem aus gesättigten Fettsäuren bestehen und somit hitzebeständiger sind.

Welche Flüssigkeit befindet sich in den Thermometern?

Antwort:
Hierbei handelt es sich um ungiftigen, eingefärbten Alkohol.

Ich habe eine angebliche Rechnung von FACKELMANN? Achtung Phishing-Mail!

Leider wurde auch FACKELMANN Opfer einer betrügerischen E-Mail-Welle. Im Namen von FACKELMANN werden angebliche Rechnungen versendet und deren Zahlung eingefordert.

Siehe hier: https://www.verbraucherzentrale.de/phishing-radar  (Meldung vom 16.12.2016)

Bitte öffnen Sie diese E-Mail auf keinen Fall und selbstverständlich ist keine Zahlung zu leisten.

Wir bedauern diesen Zwischenfall sehr und raten Ihnen zur besonderen Vorsicht.

Wo kann man Fackelmann Badmöbel kaufen?

Wir vertreiben unsere Ware ausschließlich über den Handel, wie die großen Baumarktketten, verschiedene Internethändler oder den Sanitärhandel. Um den für Sie am günstigsten gelegenen Markt zu finden, verwenden Sie bitte unsere Online-Händlersuche.

Wie lange ist die Lieferzeit der Badmöbel?

Die Lieferzeit beträgt in der Regel ca. 10 Arbeitstage.

Was ist der Unterschied der Möbel im Katalog FRESH und AMBIENTE?

FACKELMANN macht es seinen Kunden möglich, selbst zu entscheiden ob er seine Badmöbel eigenhändig zusammenbauen will, oder die Möbel bereits vormontiert zu erhalten. Hierzu bieten wir Ihnen im Katalog FRESH eine Auswahl an zerlegten Badmöbeln, im Katalog AMBIENTE finden Sie ausschließlich schon vormontierte Badmöbel.

Wie kann man das Leuchtmittel beim Kara Spiegelschrank tauschen?

Bitte lösen Sie die beiden Schrauben auf der oberen Deckplatte des Spiegelschranks. 
Die Platte ist mit 4 Dübeln auf den Spiegelschrank gesteckt. Wenn Sie die Platte abnehmen, können Sie das Leuchtmittel problemlos tauschen. Im Normalfall muss der Spiegelschrank dazu nicht von der Wand genommen werden.

Aus welchem Material bestehen Gussmarmorbecken und wie erfolgt die optimale Pflege?

Gussmarmor besteht in der Hauptsache aus fein gemahlenen Mineralien(Marmorgestein) und Bindemitteln.
Bitte vermeiden Sie unbedingt den Kontakt mit:
 - Haarfärbemittel
 - Natronlauge
 - Rohrreinigern
 - Starken Lösungsmitteln wie z.B. Aceton, Methylenchlorid, Kaliumpermanganat, Trichlorethylen
Nach der Montage können unsachgemäß behandelte Stellen (z.B. Kratzer) mit wasserfestem Schleifpapier (Körnung 800-1600) nass angeschliffen, poliert (und wenn nötig) eingewachst werden.

Sind die Spiegelschränke TÜV geprüft/ bzw. welche Schutzklassen haben diese?

Unsere Spiegel und Spiegelschränke sind GS- bzw. ENEC geprüft. Der Trafo mit Schalter und Steckdosenkombination ist anschlussfertig für 230V und bereits eingebaut.
Unsere Schutzklasse ist entweder IP 20 oder IP21, je nach Art des Produkts.

Wie sollten Spiegelschränke richtig gepflegt werden?

Sehr geehrter Kunde,

ACHTUNG:
Vor der Montage ist das Produkt auf Transportbeschädigungen zu prüfen. Für Schäden an bereits montierten Produkten oder aufgrund einer unsachgemäßen Behandlung wird keine Haftung übernommen!
Möbel und Spiegel nur feucht wischen und nur milde Reinigungsmittel verwenden.
Beachten Sie die Hinweise bei Microfasertüchern. Ungeeignete Microfasertücher können die Fronten stark beschädigen.
Keine alkoholhaltigen, scheuernden oder scharfen Reinigungsmittel (Glasreiniger) einsetzen.
Das Möbel immer trocken nachwischen, um eine Beschädigung des Materials (Aufquellen) oder der Spiegelbeschichtung (Blindflecken) durch stehendes Wasser zu verhindern.
Benutzen Sie keine Dampfreiniger. Dies führt zu Quellungen und zerstört die Möbel.
Alle Anschlußbereiche der Abdeckplatten zu anderen Schränken und Wandflächen, sowie zum Waschbecken, sind mit Silikon oder anderer geeigneter Dichtungsmasse zu versiegeln.
Schützen Sie Ihre Möbel im Wannen/Duschbereich mit einer Duschabtrennung. Schäden, die durch übermäßige Nassbehandlung entstehen, sind von der Gewährleistung ausgenommen. Die Badmöbel sind für ein normales Badezimmerklima geeignet. Kurzfristige Luftfeuchtigkeit von 90 % mit eingeschlossen (kein Saunabetrieb).

Ist das Aufhängematerial im Lieferumfang enthalten/ bzw. für welche Wand ist das Aufhängematerial geeignet?

Das Aufhängematerial ist, mit Ausnahme beim Programm Standard, bei all unseren Produkten im Lieferumfang enthalten.
Mitgelieferte Haken und Dübel nur für Mauerwerk, Vollziegel MZ20, Hochlochziegel HLZ 20 oder Beton B25 geeignet.

Was ist der Unterschied zwischen kaltweißen und warmweißen Leuchtmitteln?