Versandkostenfrei ab 29€ Einkaufswert

WÜSTHOF Messer

WÜSTHOF MESSER – SCHARFE PREMIUM-MESSER FÜR SCHARFE ERGEBNISSE

Die Marke Wüsthof ist wohl jedem ein Begriff, der gerne kocht. Denn die bekannten Messer aus der Klingenstadt Solingen sind nicht nur scharf, sie bleiben es dank ihrer hochwertig verarbeiteten Klingen auch. Ganz egal, welches Lieblingsrezept du kochen willst – mit einem Wüsthof Küchenmesser geht die Zubereitung sämtlicher Zutaten schnell und einfach von der Hand. Entdecke das große Wüsthof-Sortiment auf fackelmann.de – und hol dir die scharfen Geräte auch in deine Küche!

Fest in Familienhand – die Geschichte von Wüsthof

Mit ihrer über 200-jährigen Tradition ist die Marke Wüsthof ein absoluter Inbegriff für deutsche Qualitätsprodukte, die heute in mehr als 80 Ländern weltweit erhältlich sind. Im Jahr 1814 begann jedoch alles ganz klein: Johann Abraham Wüsthof gründete mit großem Optimismus die „Fabrik feiner Stahlwaren“ in einem Keller, die sich anfangs ganz auf die Fertigung von Scheren konzentrierte. Mit der Zeit machte sich das Unternehmen einen Namen und wurde schließlich von Eduard Wüsthof, einem Sohn des Gründers, übernommen. Er erweiterte das Sortiment um verschiedene handgefertigte Messer – und setzte damit den Grundstein für das heutige Kerngeschäft von Wüsthof.

Die Geschäfte entwickelten sich so gut, dass letztendlich eine große Fabrik gebaut wurde: Das sogenannte Dreizackwerk im nordrhein-westfälischen Solingen, wo Wüsthof nach wie vor seinen Stammsitz hat. Und genau wegen dieser Erfolgsgeschichte findet sich auch heute noch der ikonische Dreizack im Firmenlogo. Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs wurde der Fokus des Sortiments bei Wüsthof dann endgültig auf Messer gelegt. Herausragende Qualität stand und steht hierbei immer im Fokus – sowohl für den klassischen Haushaltsgebrauch als auch für professionelle Küchen. Kein Wunder also, dass Wüsthof heute zu einem der fortschrittlichsten Messer-Hersteller weltweit gehört, der auf einen großen Wissensschatz und eine lange Tradition im Handwerk zurückblicken kann – und deshalb genau weiß, welche Messer in der Küche gebraucht werden.

Das Material ist genial – die Besonderheiten der Wüsthof Messer

Die Qualität steckt im Detail – bevor ein Wüsthof Messer in deiner Küche ankommt, hat es 40 Arbeitsschritte und eine ausführliche Qualitätskontrolle durchlaufen. Jedes Wüsthof Messer ist aus einem Stück Edelstahl gefertigt, einer speziellen Chrom-Molybdän-Vanadium-Mischung. Dieser Messerstahl ist besonders hart, was für eine deutlich geringere Abnutzung sorgt. Zudem ist er natürlich rostfrei und kann problemlos nachgeschärft werden. Die Klingenschärfe von Wüsthof Messern ist jedoch von Anfang an herausragend: Durch das besondere Schärfverfahren mit Laserunterstützung erhalten die Klingen eine enorme und langanhaltende Schärfe, die durch den letzten Schliff in Handarbeit perfektioniert wird. Und egal, welches Wüsthof Messer du dir zulegst: Es ist garantiert 100 % Made in Germany. Wüsthof ist dem Firmenstandort Solingen immer treu geblieben und produziert nach wie vor ausschließlich dort.

Neben der Klinge ist natürlich auch der Griff eines Küchenmessers von entscheidender Bedeutung. Er muss fest und gleichzeitig bequem in der Hand liegen, um sicheres Schneiden zu ermöglichen. Die meisten Wüsthof Messer verfügen über Griffe aus hochwertigem Spezialkunststoff, wodurch sie auch in der Spülmaschine gereinigt werden können. Daneben gibt es auch Messer-Serien mit edlen Holzgriffen, die mit ihrer individuellen Holzmaserung punkten. Doch egal, aus welchem Material der Griff besteht: Er ist in jedem Fall fugenlos verarbeitet und damit besonders hygienisch. Dank des durchgehenden Erls ist jedes Wüsthof Messer zudem perfekt ausbalanciert und sorgt damit für ermüdungsfreies Schneiden. Die Griffe einiger Messer-Serien sind am Ende auch leicht nach unten gebogen, um ein ungewolltes Abrutschen zu verhindern. Damit bist du für alle Herausforderungen in der Küche bestens gerüstet.

Echte Messer-Vielfalt – das Wunschlos-Glücklich-Sortiment von Wüsthof

Durch den Fokus auf das Kernsortiment Messer ist Wüsthof ein absoluter Spezialist in der Weiterentwicklung und Konzeption vielfältiger Küchenmesser. Nicht umsonst umfasst das Sortiment eine große Bandbreite an verschiedenen Serien und Messern, die für ihren jeweiligen Verwendungszweck perfektioniert sind. Ob Wüsthof Classic mit zeitlosen schwarzen Griffen oder die Premium-Serie Crafter mit Griffen aus edler Räuchereiche und angesagten Messingnieten – du allein entscheidest, welche Messer am besten in deine Küche passen. 

Vom klassischen Kochmesser über das Brotmesser mit langer Wellenschliff-Klinge bis hin zum besonderen japanischen Santokumesser bietet Wüsthof das ideale Schneidewerkzeug für jedes Lebensmittel. Und falls du dich bei dieser großen Auswahl einfach nicht entscheiden kannst: Es gibt natürlich auch vielseitig einsetzbare Universalmesser von Wüsthof. Daneben wird das Sortiment durch hochwertige Messerschärfer und edle Messerblöcke ergänzt, in denen die Wüsthof Messer sicher und gleichzeitig klingenschonend aufbewahrt werden können. Und natürlich macht so ein massiver Messerblock in zeitlosem Design auch immer eine gute Figur in der Küche.

Alles im Griff – mit Wüsthof Messern aus deinem Fackelmann Shop

Ob Schneiden, Hacken, Filetieren oder Schälen – Wüsthof bietet für jede Schneidearbeit in der Küche das perfekte Messer in höchster Qualität. Das Sortiment richtet sich sowohl an professionelle Köche als auch an alle Hobby-Köche, die Wert auf eine hochwertige Ausstattung an Schneidewerkzeugen legen. Die Wüsthof Messer punkten nicht nur mit ihrer besonderen Schärfe, sondern auch mit ihrer außerordentlich langen Lebensdauer. Damit wird das Schneiden verschiedenster Lebensmittel zum echten Kinderspiel. Und wenn's ein bisschen mehr sein darf: Wir haben natürlich auch clever kombinierte Messer-Sets von Wüsthof.