Gläser mit Stil & Persönlichkeit

BORMIOLI ROCCO – HOCH DIE TRINKGLÄSER!

Bormioli Rocco – Hoch die Trinkgläser!

Geht es um die Herstellung von Gläsern, so fällt der Name einer Marke in Italien definitiv: Bormioli Rocco. Sie steht für hochwertiges Glas-Handwerk mit einer langen Tradition und ist die Designer-Marke unter den italienischen Glas-Herstellern. Egal, welche Art von Trinkglas du suchst – Bormioli Rocco hat es. Entdecke das vielseitige Produktsortiment der namhaften Traditionsmarke in unserem Fackelmann Shop.

Die Anfänge: Wie das Glas zum Trinkglas wurde

Wer ist Bormioli Rocco eigentlich? In erster Linie ein echter Vorreiter: Das Unternehmen blickt auf eine jahrhundertelange Tradition im italienischen Glasmacher-Handwerk zurück und verfügt somit über ein umfangreiches Fachwissen. Die Familie Bormioli gehörte schon in der Renaissance zu den renommiertesten Glasmachern in der Gegend um Genua in Norditalien. Anfang des 19. Jahrhunderts zog der Gründer des Unternehmens, Luigi Bormioli, nach Parma und gründete dort das Glasmacher-Handwerk.

Unmittelbar nach Ende des Zweiten Weltkriegs wurde diese Familientradition fortgeführt: Nach der völligen Zerstörung der Fabrik wurde die Produktion 1946 neu aufgebaut, wobei die fortschrittlichste Automatisierungstechnik der damaligen Zeit zum Einsatz kam – und sich bezahlt machte. Aus dem kleinen Familienunternehmen ist mittlerweile ein international führender Hersteller von Trinkgläsern und anderen Glaswaren geworden, der seine Produkte in über 100 Länder verkauft. Seinen Hauptsitz hat das Unternehmen nach wie vor in Fidenza in der Region Parma.

Glasklare Sache: Das einzig wahre Trinkglas

Bevor du mit deinen Lieben anstoßen kannst, musst du erstmal die richtigen Trinkgläser von Bormioli Rocco für dich auswählen. Auf fackelmann.de gibt es das passende Glas für jeden Inhalt. Eine große Auswahl bietet Bormioli vor allem in der Kategorie Weingläser. Neben tollen Rot- und Weißweingläsern bietet die Marke aber auch stilvolle Whiskygläser, bunte Wassergläser sowie Cocktail- und Biergläser.

Was macht die Bormioli-Trinkgläser nun so besonders? Es ist in erster Linie das Glas selbst. Klingt banal, doch es stimmt: Der Erfolg des Unternehmens rührt daher, dass es Kreativität ganz groß schreibt und mit Farben und Formen spielt. Nur so entstehen regelmäßig Innovationen, die dem frischen Design der Marke Bormioli Rocco entsprechen. 

Daneben begründet die erstklassige Glas-Qualität den guten Ruf: Selbst entwickelte, neue Produktionsverfahren verleihen den Glasprodukten von Bormioli physikalische Eigenschaften, die für Glaswaren eher untypisch sind, wie z.B. enorme Bruchfestigkeit und Anti-Abrasions-Eigenschaften. Mit Abrasion ist Abnutzung gemeint, die vor allem bei Wein- und Sektgläsern gefährlich ist: Der Stil ist schließlich der empfindlichste Teil eines Glases. Schon kleinste Abnutzungen erhöhten die Bruchgefahr um ein Vielfaches. Das von Bormioli Rocco entwickelte XLT-Verfahren schützt den Stiel wie ein Schild vor Abrasion und verlängert so die Lebensdauer deiner Wein- und Sektgläser – egal, wie viele Spülmaschinengänge sie durchlaufen.

Der Garant für den langjährigen Erfolg von Bormioli Rocco ist das gehärtete Glas: In der Herstellung verbinden sich Moleküle durch einen Temperaturschock und verleihen den Trinkgläsern dadurch eine enorme Festigkeit. Das sogenannte Star-Glas ist ein hochtransparentes und reines Material, das optisch mit Kristallglas vergleichbar ist – allerdings leichter und praktischer. Das Glas ist komplett bleifrei und dadurch vollständig wiederverwertbar – darüber freut sich auch die Umwelt. Das sogenannte Opal-Glas zeichnet sich wiederum durch Reinheit und Widerstandsfähigkeit aus. Auch dieses Material kann zu 100 % wiederverwertet werden. Und Freunde der praktischen Handhabung kommen damit auch auf ihre Kosten: Opal-Glas ist mikrowellentauglich und spülmaschinengeeignet. Auch damit entspricht das Unternehmen modernen Standards und trifft den Zeitgeist.

Original italienisches Design und schicke Farben

Das traditionelle Beimischen einer besonderen Zutat färbt das Glas dauerhaft und sorgt für Farbstabilität über die gesamte Lebensspanne des Trinkglases hinweg. Das kommt dadurch zustande, dass alle Rohmaterialien zusammengeschmolzen werden, inklusive der Farbmoleküle. Die Farbe ist somit in das Glas eingearbeitet, sodass Wassergläser & Co. auch bei häufiger Benutzung nicht an Farbintensität verlieren. Dabei weist gefärbtes Glas die gleiche Robustheit auf wie ungefärbtes Glas von Bormioli Rocco.

Du hast die passenden Trinkgläser für dein Lieblingsgetränk nun ausgewählt? Dann kannst du dir gleich noch weitere praktische Glasprodukte für deine Küche aussuchen. Bormioli hat sein Sortiment stetig erweitert und bietet neben Trinkgläsern auch Zubehör zum stilvollen Servieren und Aufbewahren von Getränken und Lebensmitteln. Frischhalteboxen, Glasflaschen, Karaffen und Krüge sowie Servierschüsseln runden das Sortiment der Marke Bormioli Rocco ab und sorgen für einen rundum gelungenen Auftritt auf dem Küchentisch. Dank des optimalen Preis-Leistungs-Verhältnisses ist für jeden Geldbeutel das passende Produkt oder Set dabei. Glasklar, dass Bormiolis Trinkgläser und alle anderen Produkte auch deshalb weltweit so beliebt sind.