Muffinförmchen

Muffinformen

MUFFINFORMEN - DENN EIN MUFFIN IN JEDER HAND IST AUCH EINE AUSGEWOGENE ERNÄHRUNG

Du bist eine totale Naschkatze und probierst gern neue Rezepte aus? Dann sind Muffinformen genau das Richtige für dich: Damit lassen sich schnell und einfach leckere kleine Kuchen backen. Ob als Dessert für die nächste Party oder einfach für dich selbst – wer könnte bei leckeren Muffins mit flüssigem Schokoladenkern oder Apfel-Zimt-Muffins schon nein sagen? Lass deiner Kreativität freien Lauf mit Muffin-Backformen aus deinem Fackelmann Shop.

Trendgebäck Muffins & Cupcakes – für jeden Geschmack das richtige Törtchen

Muffins sind ein typisches Trendgebäck, das ursprünglich aus den USA kommt. Die kleinen Küchlein bestehen meist aus einem einfachen Rührteig, der mit verschiedenen leckeren Zutaten variiert werden kann: von Schokolade über Nüsse und Früchte bis hin zu Süßigkeiten wie Smarties oder Schoko Bons. Typische Eigenschaften von Muffins: Sie haben meist eine pilzähnliche Form und eine fluffig-leichte Konsistenz. Im Gegensatz zu anderen Backtrends hält der Muffin-Trend schon seit Jahren an – und hat sich sogar weiterentwickelt: Seit einiger Zeit sind auch Cupcakes angesagt, also Muffins mit einem dekorativ aufgetragenen Topping, das aus Buttercreme, Sahne oder Frischkäse bestehen kann. Ob in Cafés oder bei Geburtstagsfeiern – an diesen leckeren Küchlein mit Creme-Haube kommt niemand mehr vorbei. Und auch Freunde der pikanten Küche kommen mit Muffins auf ihre Kosten: Mittlerweile gibt es fast so viele herzhafte Rezepte wie süße – von Käse-Schinken-Muffins bis hin zu mediterranen Küchlein mit Oliven und Feta. Muffins sind zudem das ideale Gebäck für Back-Neulinge, denn das Backen dieser kleinen Köstlichkeiten ist auch für Anfänger einfach und schnell zu bewerkstelligen – mit den passenden Formen, versteht sich.

Die kleine bunte Welt der Muffinformen – Material- und Formenvielfalt

Muffinformen gibt es bei Weitem noch nicht so lange wie klassische Spring- oder Kastenformen – doch die große Vielfalt an Muffin-Backformen zeigt, wie beliebt die kleinen Kuchen sind. Man unterscheidet bei Backformen für Muffins grundsätzlich zwei verschiedene Varianten: Muffinbleche und einzelne Förmchen. Bei beiden Varianten sind die Vertiefungen der Formen leicht schräg nach unten hin geformt. Dadurch geht der Teig besser nach oben auf und bildet die schöne Pilz-Haube der Muffins aus. Muffinbleche bestehen in der Regel aus Metall und sind häufig mit einer Antihaft-Beschichtung versehen. Du kannst sie entweder einfetten und den Teig direkt hineinfüllen oder einfach Papierbackförmchen in die Mulden stellen.

.Einzelne Muffinformen sind dagegen meist aus Silikon und müssen daher nicht eingefettet werden. Beide Arten von Muffin-Backformen haben ihre speziellen Vorteile: Muffinbleche zeichnen sich durch eine sehr gute Wärmeleitung aus und können leichter in den Ofen geschoben und herausgenommen werden als einzelne Silikon-Formen. Auf Grund der Beschichtung musst du sie jedoch per Hand reinigen, während Silikon-Muffinformen mit ihrer leichten Reinigung punkten: Sie dürfen auch in die Spülmaschine. Unabhängig von der ausgewählten Backform gilt beim Einfüllen des Teiges Folgendes: Du solltest die einzelnen Vertiefungen der Muffinformen nur halb füllen, denn der Teig geht beim Backen stark auf.

Ich back mir die Welt, wie sie mir gefällt – Muffinformen für jeden Anlass

Üblicherweise besteht ein Muffinblech oder Muffinformen-Set aus 12 Vertiefungen beziehungsweise Förmchen. Das ist die Standard-Menge bei Muffin-Rezepten. Es gibt jedoch auch Backbleche und Sets für vier bis 24 Muffins – da ist für jedes Rezept und jeden Kuchenhunger das richtige Modell dabei. Mit Mini-Muffinformen backst du viele kleine Törtchen – frei nach dem Motto: Je kleiner, desto öfter. Du legst viel Wert auf Optik und backst gerne für besondere Anlässe? Dann gibt es hierfür auch Silikon-Muffinförmchen in Herz- oder Kronen-Form. Der nächste Muttertag oder Geburtstag einer kleinen Prinzessin kommt bestimmt. Denn das ist das Schöne an Muffins: Sie passen zu jedem Anlass. Vom Valentinstag über den Osterbrunch bis hin zur Weihnachtstafel gibt es für jede Jahreszeit und jeden Geschmack passende Rezepte und Formen. Muffinformen lassen sich dabei bei Weitem nicht nur für kleine Kuchen verwenden: Auch leckere Desserts wie Pudding, Crème Caramel oder Apple Crumble lassen sich darin portionsweise herstellen. Silikon-Muffinformen sind auch perfekt für selbstgemachtes Eis geeignet – denn sie sind sowohl hitze- als auch kältebeständig.

Ein Törtchen für jedes Örtchen – Muffinformen auf fackelmann.de

Egal, ob Mini-Muffin oder XXL-Version – Muffins sind der ideale Kuchen To Go. Ob für den Kindergeburtstag, Hochzeitsfeiern oder einfach für zwischendurch: Für all diese leckeren kleinen Küchlein gibt es Muffinformen in den unterschiedlichsten Größen, Formen und Materialien. Je nach Vorliebe kannst du dich hier kreativ voll austoben. Such dir auf fackelmann.de einfach deine Favoriten unter unseren Muffin-Backformen aus und back dich in glücklich. Denn manchmal hilft ein Törtchen mehr als tausend Wörtchen.